Staatliche Grundschule "Am Rusteberg"

Schulleben

Veranstaltungen - Projekte/Projektwochen - Klassenprojekte

Die Fahrt nach Erfurt zum Kinder-Kult

 

Überschrift2

Die Fahrt zum Kinder-Kult nach Erfurt

Am Dienstag, den 15.01.2019 fuhren die Kinder, Erzieher und Lehrer der Grundschule „Am Rusteberg“ nach Erfurt zum Kinder-Kult. Die Busse fuhren um 8.00 Uhr an der Schule in Rustenfelde ab. Als wir in Erfurt ankamen, hatten wir etwas Zeit zum Frühstücken. Danach gingen die einzelnen Klassen zu ihren Kursen. Jede Klasse war zu anderen Kursen angemeldet. Dann durften wir noch bis um 14.30 Uhr spielen und hatten Gelegenheit zu essen. Um 15.00 Uhr fuhren die Busse in Erfurt ab. Um 17.30 Uhr waren alle Kinder wieder heil zuhause. Es war ein ereignisreicher Tag für alle Schüler und Lehrer.

Autorenclub der Staatl. GS „Am Rusteberg“

IMG9849
IMG9931
IMG7057
IMG9830
IMG7047
IMG7043
IMG7038
fe73a403-c002-4cff-acf6-fab847f2323d
e549d084-9523-413c-a0b9-2252e011f02e
db60a0ed-bdbd-420d-8ca3-e08e5b324398

Sportfest 2018

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Dienstag, den 08.05.2018 unser Sportfest statt. An verschiedenen Stationen konnten unsere Schüler und Schülerinnen ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen. Alle hatten großen Spaß und viele Schüler und Schülerinnen konnten ausgezeichnet werden...

IMG 5852IMG 5852

Weiterlesen ...

Märchenstunde mit Hansi von Märchenborn

Vorlesetag 20.12.2017Vorlesetag 20.12.2017

In der Schule lernt man für das Leben….

So war es am Mittwoch, den 6.Dezember 2017 in der Grundschule Rustenfelde.

 

Alle Kinder versammelten sich in der Turnhalle, um das Kindertheater Winzig anzuschauen. Vom Kater Centrino erfuhren wir, dass sich alles ums Geld dreht. Es hat eine lange Geschichte von den ersten Talern, die im Umlauf waren, bis hin zu den Währungen in unserer Zeit, der D-Mark und dem heutigem Euro. Wie jedermann gehen auch schon die Kinder damit um. Natürlich muss man das, wie alles im Leben, erst einmal lernen.

 

Deshalb stellte uns die Maus Eurosita alle Münzen und Geldscheine vor. Diese waren gut in einem großen Koffer verwahrt. Genau so sollen auch die Kinder ihr Geld in der Geldbörse aufbewahren und die kleinen und großen Beträge, die sie geschenkt bekommen, auf ein Sparbuch einzahlen.

 

Eurositas Neffen waren auch dabei und wären so gern Millionär, wie in dem Lied, das sie gesungen haben.

 

Nicht nur bei diesem Lied durften die Kinder mitsingen und mittanzen. Bei der anschließenden Prüfung wurde es etwas schwieriger. Je ein Vertreter der Klassen 1 – 4 sollte einen Geldbetrag darstellen. Wie nicht anders erwartet, meisterten alle die Aufgabe.

Als Gäste waren zwei Vertreter der Kreissparkasse Eichsfeld anwesend. Sie war nicht nur Sponsor der Veranstaltung, sondern jeder Schüler erhielt einen Gutschein über 5,00€, der auf dem Jugendgirokonto gutgeschrieben werden kann. Mit diesem Konto können auch schon die jungen Sparer bis zu einem bestimmten Betrag über ihr Konto verfügen.

Wenn die Kinder in Zukunft nicht nur das Geld kennen, sondern auch verantwortungsvoll damit umgehen, haben sie wirklich für das Leben etwas gelernt.

 IMG 5234IMG 5239

Weiterlesen ...

"Manege frei"- 25 Jahre Grundschule "Am Rusteberg"

Die große Schulfestwoche in Rustenfelde

Beitrag: Robin Eckoldt, Klasse 4a

 

Vom 04.09.2017 bis 08.09.2017 fand in Rustenfelde die Schulfestwoche statt. Zum 25. Geburtstag unserer Schule übten die Schüler und Schülerinnen ein Programm für die Eltern, Großeltern und Gäste ein.

 

Wir begrüßten uns am Montag mit unserem Schlachtruf: "Zirkuszelt schnell aufgestellt! Manege frei, wir sind dabei!". Anschließend übten wir das Geburtstagslied für die Schule. Später wurden wir im Zirkuszelt in Gruppen eingeteilt. Danach trainierten wir noch.

 

Am Dienstag übten wir wieder das Geburtstagslied in der Turnhalle. Später trainierten wir wieder im Zirkuszelt. Dann bastelten die 3. und 4. Klassen Sonnenblumen für das Schulfest.

 

Am Mittwoch trainierten wir hart im Zirkuszelt, weil ja am Donnerstag unsere erste Aufführung war. Später bastelten wir noch in der Schule bunte Hände für eine Girlande. Am Donnerstag hatten wir unsere Generalprobe, wo der Kindergarten zu Gast war. Am späten Nachmittag schminkten wir uns und zogen unsere Kostüme an. Um vier Uhr kamen die Omas und Opas. Dann hatten wir unsere erste richtige Vorstellung.

 

Am Freitag bastelten wir Geburtstagskarten, die wir dann beim Schulfest steigen ließen. Später hatten wir unsere Galavorstellung für die Eltern und Ehrengäste. Danach hatten wir endlich unser Schulfest mit schönen Stationen, z.B. Glücksrad, Hüpfburg, Mohrenkopfwurfmaschine und so weiter.

 

Wir fanden die Schulfestwoche sehr aufregend und schön.

IMG 3023

Weiterlesen ...